Beratung im Internet? Eure Meinung ist gefragt!

Wuppertal, 06.11.2019. Wenn man Sorgen oder Kummer hat und mit niemandem darüber sprechen kann, ist Online-Beratung eine gute Idee. Es gibt mittlerweile viele Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche , die wie wir von der "Nummer gegen Kummer" kostenlose und anonyme Hilfe im Internet anbieten. Um dabei anonym zu bleiben und möglichst wenig über die eigene Person zu verraten, ist der Schutz persönlicher Daten (Datenschutz) besonders wichtig.

Gemeinsam mit anderen Beratungsstellen arbeiten wir daher gerade daran, wie wir persönliche Daten von jungen Ratsuchenden am besten schützen können und welche Regeln dafür grundsätzlich gelten sollten.

Damit wir eure Bedürfnisse besser einschätzen können, würden wir gerne eure Meinung zum Thema Online-Beratung wissen und bitten dich, die fünf Fragen unter dem folgenden Link zu beantworten.

Kinderrechte.digital Umfrage

Dein Team von "Nummer gegen Kummer" und das Team vom Projekt Kinderrechte.digital sagen im Voraus Dankeschön für deine Hilfe.

Zurück

Futuristic Popup-Engine

x

Futuristic Popup-Engine

» Schließen