Spenden

Helfen Sie uns helfen!


Mit einem Betrag von 60 Euro unterstützen Sie 5 Ratsuchende an unseren kostenfreien und vertraulichen Beratungsangeboten. Der Betrag setzt sich aus Kosten für die Mitarbeitenden und die technische Umsetzung der Beratung zusammen. Wir freuen uns über jede Spende!

Mit Ihrer Spende können wir außerdem:

FundraisingBox Logo
logo Bank für Sozialwirtschaft

Unser Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
DE50 3702 0500 0007 2138 01

Spenden statt schenken


Als Motto für Ihren nächsten Geburtstag oder eine Familienfeier? Oder eine Spendenaktion im (Sport-)Verein zugunsten der „Nummer gegen Kummer“ starten? Das ist auch über eine Facebook- oder betterplace-Spendenaktion möglich. Die Beträge werden dem Spendenkonto ohne Abzüge gutgeschrieben.

Online shoppen und gleichzeitig Gutes tun


Bei jedem Einkauf können Sie die „Nummer gegen Kummer“ einfach und ohne Mehrkosten unterstützen, indem Sie Ihre Produkte über die Seite Bildungsspender oder gooding kaufen. Einfach Nummer gegen Kummer e.V. als zu unterstützende Organisation auswählen.

Werbeplatz spenden


Nutzen Sie unsere Materialien, um auf die Angebote der „Nummer gegen Kummer“ aufmerksam zu machen. So können noch mehr Ratsuchende erfahren, wie sie unsere Beratungsangebote erreichen können.

Als Unternehmen helfen


Möchten Sie die Ausbildung oder Supervision eines neuen Beratungs-Teams unterstützen? Einen regionalen Telefonstandort in Ihrer Nähe als Projektpate begleiten oder den Ausbau des Projekts „Jugendliche beraten Jugendliche“ fördern?

Sei es in Form einer Spende, Fördermitgliedschaft, Sponsoring-Partnerschaft oder auch durch das persönliche Engagement Ihrer Mitarbeiter*innen – Ihre Möglichkeiten zur Unterstützung sind vielfältig.

Durch ein Engagement für die „Nummer gegen Kummer“ übernehmen Sie gesellschaftliche Verantwortung und tragen dazu bei, dass Kinder, Jugendliche und Eltern in schwierigen Lebenssituationen rechtzeitig die nötige Hilfe erhalten!

Rufen Sie an, wir senden Ihnen gerne weitere Informationen und besprechen mit Ihnen, wie sich eine Zusammenarbeit gestalten könnte.

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Anna Zacharias
Telefon 0202.25 90 59-0
info@nummergegenkummer.de