Force for Good Mädchen_Logo

Kein Hilferuf soll ungehört bleiben - der erste Force-Touch-sensitive Film gegen Gewalt an Kindern!
» mehr über Force for Good
» direkt zum Video

Safer Internet Day 2017

» Safer Internet Day 2017

 

Schmerz wegen Herz? Nummer gegen Kummer!

Die richtigen Worte zu finden ist oft schwer – die Nummer gegen Kummer kann mir dabei helfen.

Diss wegen Chris? Nummer gegen Kummer!

Diss wegen Chris?
Nummer gegen Kummer!
» Beratung bei Web-Sorgen

Der Alltag hat mich überfordert!

Der Alltag hat mich überfordert – doch die Nummer gegen Kummer stand mir zur Seite.

Safer Internet Day 2017

» Safer Internet Day 2017

 

Sad wegen Dad? Nummer gegen Kummer!

Manchmal fehlt mir der Draht zu meinem Sohn – mit der Nummer gegen Kummer kann ich darüber sprechen.

Schmerz wegen Herz

Schmerz wegen Herz?
Nummer gegen Kummer!

Gerade die ersten Monate

Gerade die ersten Monate können ganz schön schwer sein – Unterstützung finde ich bei der Nummer gegen Kummer.
» Frühe Hilfen

Zum Inhalt

Wir helfen anonym und kostenlos - bei allen Fragen, Sorgen und Problemen.

Nummer gegen Kummer e.V. (NgK) ist der Dachverband des größten kostenfreien, telefonischen Beratungsangebotes für Kinder, Jugendliche und Eltern in ganz Deutschland. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, für alle Kinder und Jugendlichen, ihre Eltern und andere Erziehungspersonen Gesprächspartner zu sein, besonders dann, wenn andere fehlen. Junge Menschen finden somit telefonisch am Kinder- und Jugendtelefon – 116 111 und online bei der E-Mail-Beratung Rat, Hilfe, Trost und Unterstützung.

Mütter, Väter oder Großeltern und anderen Erziehenden steht mit dem Elterntelefon – 0800 – 111 0 550 ebenfalls ein qualifiziertes Beratungsangebot zur Verfügung. Die Beraterinnen und Berater der „Nummer gegen Kummer“ sind erster Ansprechpartner für alle Fragen, Probleme und in besonders kritischen Situationen. Bei Bedarf öffnen sie den Weg zu weiteren Hilfen.

Nummer gegen Kummer e.V. (NgK) ist der Dachverband des größten kostenfreien, telefonischen Beratungsangebotes für Kinder, Jugendliche und Eltern in ganz Deutschland. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, für alle Kinder und Jugendlichen, ihre Eltern und andere Erziehungspersonen Gesprächspartner zu sein, wenn andere fehlen. Junge Menschen finden somit telefonisch am Kinder- und Jugendtelefon 116 111 und online bei der E-Mail-Beratung Rat, Hilfe, Trost und Unterstützung.

Mütter, Väter oder Großeltern und anderen Erziehenden steht mit dem Elterntelefon 0800 – 111 0 550 ebenfalls ein qualifiziertes Beratungsangebot zur Verfügung. Die Beratungsangebote der „Nummer gegen Kummer“ sind erster Ansprechpartner für alle Fragen, Probleme und in besonders kritischen Situationen. Bei Bedarf öffnen sie den Weg zu weiteren Hilfen.

Gemeinsam mit seinen Mitgliedsorganisationen und vielen Tausend engagierten Bürgerinnen und Bürgern hat der Verein über die Jahre ein in Deutschland einzigartiges Beratungsnetz aufgebaut und als Hilfeangebot dauerhaft etabliert. Unter seinem Dach kümmern sich aktuell rund 3.500 ehrenamtlich tätige Beraterinnen und Berater um die Sorgen und Probleme von Kindern, Jugendlichen und Eltern. Rund 20.000 intensive Beratungsgespräche führen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Monat für Monat.

Nummer gegen Kummer e.V. ist Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) und bei Child Helpline International (CHI). Der Verein wird unterstützt von der Deutschen Telekom und gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und durch die Europäische Union im Rahmen des CEF Telecom Programmes als Partner im Verbund Safer Internet DE.

» Mehr lesen Schließen

Force for Good / Nummer gegen Kummer

Nummer gegen Kummer startet „Force for Good“, der erste Force-Touch-sensitive Film gegen Gewalt an Kindern

Hamburg/Wuppertal, 09.02.2017. Am 20. November 1989 wurde die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach in Kraft treten ist in Deutschland immer noch beinahe jedes zehnte Kind häuslicher Gewalt ausgesetzt.

Weiterlesen …

Safer Internet Day 2017 / Nummer gegen Kummer

Safer Internet Day am 07.02.2017 - „Be the change: Unite for a better Internet“ Gemeinsam gegen (Cyber)Mobbing

Berlin/Köln/Ludwigshafen/Mainz/Wuppertal, 02. Februar 2017. Frau T. ist verzweifelt. Ihre Tochter Emma kommt täglich bedrückt von der Schule nach Hause. Seit dieses eine Foto von ihr im Klassenchat verschickt wurde, tauchen ständig neue Beleidigungen

Weiterlesen …

Futuristic Popup-Engine

x

Futuristic Popup-Engine

» Schließen