Force for Good Mädchen_Logo

Kein Hilferuf soll ungehört bleiben - der erste Force-Touch-sensitive Film gegen Gewalt an Kindern!
» mehr über Force for Good» direkt zum Video

Flucht wegen Sucht? Nummer gegen Kummer!

Flucht wegen Sucht?
Nummer gegen Kummer!

Schmerz wegen Herz? Nummer gegen Kummer!

Die richtigen Worte zu finden ist oft schwer – die Nummer gegen Kummer kann mir dabei helfen.

Diss wegen Chris? Nummer gegen Kummer!

Diss wegen Chris?
Nummer gegen Kummer!
» Beratung bei Web-Sorgen

Der Alltag hat mich überfordert!

Der Alltag hat mich überfordert – doch die Nummer gegen Kummer stand mir zur Seite.

Schmerz wegen Herz? Nummer gegen Kummer!

Leid wegen Neid?
Nummer gegen Kummer!

Schmerz wegen Herz

Schmerz wegen Herz?
Nummer gegen Kummer!

Gerade die ersten Monate

Gerade die ersten Monate können ganz schön schwer sein – Unterstützung finde ich bei der Nummer gegen Kummer.
» Frühe Hilfen

Sad wegen Dad? Nummer gegen Kummer!

Sad wegen Dad?
Nummer gegen Kummer!

Flucht wegen Sucht? Nummer gegen Kummer!

Bei Internetgefahren will ich meinem Kind helfen können – die Nummer gegen Kummer unterstützt mich dabei.
» Beratung bei Web-Sorgen

Zum Inhalt

Wir helfen anonym und kostenlos - bei allen Fragen, Sorgen und Problemen.

Nummer gegen Kummer e.V. (NgK) ist der Dachverband des größten kostenfreien, telefonischen Beratungsangebotes für Kinder, Jugendliche und Eltern in ganz Deutschland. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, für alle Kinder und Jugendlichen, ihre Eltern und andere Erziehungspersonen Gesprächspartner zu sein, besonders dann, wenn andere fehlen. Junge Menschen finden somit telefonisch am Kinder- und Jugendtelefon – 116 111 und online bei der E-Mail-Beratung Rat, Hilfe, Trost und Unterstützung.

Müttern, Vätern oder Großeltern und anderen Erziehenden steht mit dem Elterntelefon – 0800 – 111 0 550 ebenfalls ein qualifiziertes Beratungsangebot zur Verfügung. Die Beraterinnen und Berater der „Nummer gegen Kummer“ sind erster Ansprechpartner für alle Fragen, Probleme und in besonders kritischen Situationen. Bei Bedarf öffnen sie den Weg zu weiteren Hilfen.

Nummer gegen Kummer e.V. (NgK) ist der Dachverband des größten kostenfreien, telefonischen Beratungsangebotes für Kinder, Jugendliche und Eltern in ganz Deutschland. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, für alle Kinder und Jugendlichen, ihre Eltern und andere Erziehungspersonen Gesprächspartner zu sein, wenn andere fehlen. Junge Menschen finden somit telefonisch am Kinder- und Jugendtelefon 116 111 und online bei der E-Mail-Beratung Rat, Hilfe, Trost und Unterstützung.

Mütter, Väter oder Großeltern und anderen Erziehenden steht mit dem Elterntelefon 0800 – 111 0 550 ebenfalls ein qualifiziertes Beratungsangebot zur Verfügung. Die Beratungsangebote der „Nummer gegen Kummer“ sind erster Ansprechpartner für alle Fragen, Probleme und in besonders kritischen Situationen. Bei Bedarf öffnen sie den Weg zu weiteren Hilfen.

Gemeinsam mit seinen Mitgliedsorganisationen und vielen Tausend engagierten Bürgerinnen und Bürgern hat der Verein über die Jahre ein in Deutschland einzigartiges Beratungsnetz aufgebaut und als Hilfeangebot dauerhaft etabliert. Unter seinem Dach kümmern sich aktuell rund 3.300 ehrenamtlich tätige Beraterinnen und Berater um die Sorgen und Probleme von Kindern, Jugendlichen und Eltern. Rund 10.000 intensive Beratungsgespräche führen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Monat für Monat.

Nummer gegen Kummer e.V. ist Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) und bei Child Helpline International (CHI). Der Verein wird unterstützt von der Deutschen Telekom und gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und durch die Europäische Union im Rahmen des CEF Telecom Programmes als Partner im Verbund Safer Internet DE.

» Mehr lesen Schließen

"Nummer gegen Kummer" feiert 40-jähriges Bestehen!

Wuppertal, 09.09.2020. Deutschlands größtes telefonisches Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und Eltern feiert in diesem Jahr sein vierzigjähriges Bestehen.

Weiterlesen …

Andere Zeiten, anderer Kummer - in diesem Jahr ist alles anders!

Wuppertal, 18.06.2020. Während so manche*r Schüler*in sonst mit Sorgen dem Ferienbeginn und den damit unumgänglichen Zeugnissen entgegensah, ist in diesem Jahr doch alles anders. Sitzenbleiben? 

Weiterlesen …

"Nummer gegen Kummer" zum Anstieg der Beratungsanfragen

Wuppertal, 27.05.2020. Seit 40 Jahren bieten die kostenlosen, anonymen Beratungsangebote der „Nummer gegen Kummer“ ein offenes Ohr für alle, die emotionale Entlastung brauchen und Unterstützung suchen. 40 Jahre, in denen rund 4,7 Millionen Beratungen am Kinder- und Jugendtelefon, am Elterntelefon und in der Online-Beratung stattgefunden haben. 

Weiterlesen …

Corona und die aktuelle Situation bei "Nummer gegen Kummer"

Wuppertal, 28.04.2020. Die Einschränkungen und Veränderungen infolge der Corona-Pandemie stellen viele Familien zunehmend vor große Herausforderungen.

Weiterlesen …

Neue Beratungszeiten bei der "Nummer gegen Kummer" ab 08. April 2020

Nummer gegen Kummer: Wir sind für Euch da - mehr denn je! Bundesweit, anonym und kostenlos.

Neue Beratungszeiten:

Weiterlesen …

Gemeinsam für ein besseres Internet. Verbund Safer Internet DE: Information, Beratung, Melden

Berlin/Köln/Ludwigshafen/Mainz/Wuppertal, 10. Februar 2020 | Am 11.02.2020 ist wieder Safer Internet Day, der internationale Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet.

Weiterlesen …

Alle Jahre wieder...kommt das Halbjahreszeugnis und damit so mancher Kummer

Wuppertal, 27.01.2020. Nicht jedes Kind wird in den nächsten Tagen jubeln, wenn es sein Zeugnis in den Händen hält. So manch ein Schüler bzw. eine Schülerin traut sich da kaum nach Hause. Gut,

Weiterlesen …

Beratung im Internet? Eure Meinung ist gefragt!

Wuppertal, 06.11.2019. Wenn man Sorgen oder Kummer hat und mit niemandem darüber sprechen kann, ist Online-Beratung eine gute Idee. Es gibt mittlerweile viele Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche, die wie wir von der "Nummer gegen Kummer" kostenlose und anonyme Hilfe im Internet anbieten. 

Weiterlesen …

Wenn Kinder zu Pflegern werden. Pausentaste - Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe!

Wuppertal, 11.07.2019. Laut einer Studie der Uni Witten/Herdecke (2018) im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) leben in Deutschland ca. 480.000 Kinder und Jugendliche zwischen 10-19 Jahren, die einen chronisch kranken Angehörigen pflegen. 

Weiterlesen …

Hip hip hurra – die Ferien sind da! Aber vorher gibt es noch Zeugnisse…

Wuppertal, 19.06.2019. Endlich Ferien! So empfinden sicherlich viele Schüler*innen sowie auch Eltern und freuen sich auf die schulfreie Zeit.

 

Weiterlesen …

Futuristic Popup-Engine

x

Futuristic Popup-Engine

» Schließen