Aktuelle Beiträge


Zeugnisvergabe

Alles andere als normale Zeiten – Zeugnisvergabe im Sommer 2022

Wuppertal, 22.06.2022. Die Zeugnisse stehen wieder vor der Tür und auch in diesem Schuljahr standen die Schulklassen vor besonderen Herausforderungen. Die Schülerinnen und Schüler haben viel aufzuholen, dazu kommen die Sorgen und Ängste rund um den Krieg in der Ukraine. Ein Ratsuchender am Kinder- und Jugendtelefon der „Nummer gegen Kummer“ beschreibt die Situation folgendermaßen: „Wir…

Helpline Ukraine unterstützt geflüchtete Familien bei Sorgen und Problemen

Helpline Ukraine unterstützt geflüchtete Familien bei Sorgen und Problemen

Wuppertal, 01.06.2022. Telefonberatung in ukrainischer und russischer Sprache nimmt Arbeit auf – kostenfrei und vertraulich Mehr als 700.000 Menschen sind bislang vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutschland geflohen, vor allem Frauen, Kinder und Jugendliche. Seit heute bietet ihnen die Helpline Ukraine kostenlose Telefonberatung bei allen Sorgen, Problemen und Themen, die sie bewegen. Unter…

Statistiken-2021

Jahresstatistiken 2021 jetzt online!

Wuppertal, 21.04.2022. Die kostenlosen und anonymen Hilfsangebote der „Nummer gegen Kummer“ sind seit über 40 Jahren eine wichtige Anlaufstelle für Heranwachsende und Erziehende, die über ihre Sorgen, Ängste und Nöte sprechen möchten und darüber Entlastung oder auch konkrete Lösungsansätze suchen. Seit dem Beginn gesicherter statistischer Aufzeichnungen haben tausende ausgebildete ehrenamtlich Beratende fast 5 Mio. Beratungen mit…

Studierende mit Pflegeverantwortung – Digitales Unterstützungsangebot

Studierende mit Pflegeverantwortung – Digitales Unterstützungsangebot

Wuppertal, 17.03.2022. Studierende mit Pflegeverantwortung gibt es an jeder Hochschule. Sie kümmern sich zusätzlich zu ihrem Studium um ein erkranktes Familienmitglied, helfen bei der Alltagbewältigung und schenken Zuwendung. Sie begleiten ihr Familienmitglied in der Freizeit, gehen regelmäßig einkaufen, kochen, reinigen die Wohnung und begleiten zu ärztlichen und therapeutischen Terminen. Auch bei administrativen Aufgaben helfen die…

Voices of Children and Young People: Global Child Helpline Data for 2020

Voices of Children and Young People: Global Child Helpline Data for 2020

Um besser zu verstehen, mit welchen Problemen sich Kinder und Jugendliche an Kinder- und Jugendtelefone weltweit wenden, sammelt Child Helpline International jedes Jahr Daten seiner Mitglieder aus der ganzen Welt. Der ausführliche Bericht für das Jahr 2020 ist nun online verfügbar: Child Helpline International ist ein globales Netzwerk von 173 Helplines für Kinder in 142…

Abschied von Klaus Hoppe

Abschied von Klaus Hoppe

Wir nehmen Abschied von unserem Ehrenvorstand Klaus Hoppe. Mit menschlicher Zugewandtheit, Ruhe und Respekt vertrat er als Vorsitzender des Vorstands das bundesweite, kostenfreie und ehrenamtliche Beratungsnetz „Nummer gegen Kummer“ von 2011 an bis zu seiner schweren Erkrankung 2019. Wir werden ihn in Dankbarkeit und ehrendem Andenken bewahren.

Aktionstag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt

Aktionstag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt

Wuppertal, 18.11.2021. Heute findet zum 7. Mal der europäische Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt statt. Sexualisierte Gewalt gegen Heranwachsende ist durch die Missbrauchsskandale vermehrt ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Und als Folge der Corona-Pandemie wächst die Sorge um zunehmende sexualisierte Gewalt gegen Kinder, denn: Kinder und Jugendliche sind während der…

Bewusst offline: Instagram-Takeover von Jugendlichen für Jugendliche

Bewusst offline: Instagram-Takeover von Jugendlichen für Jugendliche

Wie können wir unser digitales Wohlbefinden verbessern? Um diese Fragestellung zu beantworten haben das deutsche Awareness Centre klicksafe und die Helpline Nummer gegen Kummer e.V. eine Peer-to-Peer Jugendkampagne zu Digitalem Wohlbefinden durchgeführt. In mehreren Workshops setzten sich die Teilnehmenden im Alter zwischen 16 und 20 Jahren damit auseinander, was sie und ihre Altersgenossen im Netz…

Online-Befragung zur Situation von Young Adult Carer

Online-Befragung zur Situation von Young Adult Carer

Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) hat eine Studie in Auftrag gegeben, die die Lebenssituation und Wünsche von jungen Erwachsenen, die einen erkrankten Angehörigen pflegen, in den Blick nimmt. Die Befragung soll dabei helfen, Unterstützungsangebote wie die „Pausentaste“ noch mehr auf die Bedürfnisse von Young Adult Carer auszurichten. Alle, die ein erkranktes Familienmitglied unterstützen und studieren, eine Ausbildung…

PM-Statistik-2020

Jahresstatistiken 2020 jetzt online!

Wuppertal, 29.04.2021. Über 1.600 Anfragen von ratsuchenden Kindern, Jugendlichen und auch Eltern werden aktuell täglich von den 113 bundesweiten Standorten der »Nummer gegen Kummer« angenommen – am Telefon und online. Denn gerade in diesen schwierigen Zeiten kommt den kostenlosen, leicht erreichbaren und kontaktlosen Beratungsangeboten eine noch größere Bedeutung zu. Hier haben Menschen die Möglichkeit anonym…

Insta Zahlen 2020

Beratung in 2020 und Elterntelefon gefragt wie nie zuvor

Wuppertal, 18.02.2021. 2020 war für alle ein herausforderndes Jahr. Das hat sich auch an den Beratungsangeboten der »Nummer gegen Kummer« bemerkbar gemacht. Rund 494.442 Ratsuchende haben in 2020 die »Nummer gegen Kummer« kontaktiert: davon über 461.000 Kinder und Jugendliche in der Telefon- und Onlineberatung und 33.380 Eltern am Elterntelefon[1]. Aus diesen Kontakten entwickelten sich insgesamt…

Safer-Internet-Day 2021 - Wir sind dabei

Gemeinsam für ein besseres Internet. Verbund Safer Internet DE: Information, Beratung, Melden

Safer Internet Day am 09.02.2021 Safer Internet Day am 09.02.2021 Berlin/Köln/Ludwigshafen/Mainz/Wuppertal, 09. Februar 2021 | Am 09.02.2021 ist wieder Sa- fer Internet Day, der internationale Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Bei zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen online sowie offline dreht sich weltweit wieder alles um die Mög- lichkeiten, aber auch Risiken in unserer heutigen digitalisierten…