Aktuelle Beiträge


SID 24 Safer Internet Day

Safer Internet Day am 06.02.2024

Nummer gegen Kummer e.V. beteiligt sich am Aktionstag An jedem ersten Dienstag im Februar findet der Safer Internet Day (SID) statt. An diesem Tag dreht sich alles um das Thema “Sicherheit im Internet”. Der diesjährige SID am 6. Februar steht unter dem Motto „Let’s talk about Porno“ und rückt die Aufklärung über Pornografie im Netz…

Geöffnete Schulbox mit den unterschiedlichen Materialien.

Wieder bestellbar! Schulbox der „Nummer gegen Kummer“ für junge Menschen mit Behinderungen

Lehrkräfte an Förderschulen und Schulen des Gemeinsamen Lernens können wieder Schulboxen bestellen! Über das Bestellformular der inklusiven Schulbox der Nummer gegen Kummer | Crowdsignal.com (survey.fm) können kostenlos bis zu 10 Schulboxen angefordert werden. Neben Infokarten und Flyern zu den Beratungsangeboten sind in jeder Box auch Stickerbögen und Armbänder mit Blindenschrift enthalten. Das beiliegende Kartenset mit…

Anmeldemaske der Online-Beratung

20 Jahre Online-Beratung der „Nummer gegen Kummer“

Wuppertal, 29.11.2023. Schnelle Hilfe für Kinder und Jugendliche – rund 195.000 Beratungen zwischen 2003 und Ende 2022. „Manchen Jugendlichen fällt es leichter über ihre Sorgen zu schreiben, anstatt darüber zu sprechen. Dafür ist die Online-Beratung da!“, so ein Berater aus dem Online-Beratungsteam der „Nummer gegen Kummer“.Seit 20 Jahren können sich junge Menschen neben dem Telefon…

18.11.23 Europäischer Tag zum Schutz vor Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch

Aktionstag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt

Heute findet der europäische Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt statt.Diesen Tag zum Anlass genommen haben die Beschwerdestellen im Safer Internet Verbund FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V.), eco (Verband der Internetwirtschaft e.V.) und jugendschutz.net, um wichtige Tipps im Umgang mit Missbrauchsdarstellungen Minderjähriger im Netz zusammenzustellen und als Factsheet zu veröffentlichen….

Jugendliche klären auf: Pornografie, Sexting, Online-Dating  

Jugendliche klären auf: Pornografie, Sexting, Online-Dating  

Peer-to-Peer Kampagne von klicksafe und der Nummer gegen Kummer   Darf man Pornos schauen, wenn man unter 18 Jahre alt ist? Was tun, wenn Sexting schief geht? Ist es in Ordnung jemanden online zu ghosten? Darüber klären junge Berater*innen diese Woche in einer Peer-to-Peer Kampagne von klicksafe und der „Nummer gegen Kummer“ auf Instagram auf. Junge…

Wir wurden ausgewählt - und werden von startscoial gefördert! startsocial.de/aktuelles

startsocial-Stipendium – wir sind dabei

Der gemeinnützige Verein startsocial e.V. unterstützt ehrenamtliche Organisationen und Projekte und schreibt jährlich einen Wettbewerb aus, bei dem viermonatige Beratungsstipendien vergeben werden. Wir wurden zusammen mit 99 anderen Initiativen ausgewählt und erhalten eines dieser Stipendien! Das Besondere ist: wir beraten dieses Mal nicht selbst sondern werden von ehrenamtlichen Coaches aus der Wirtschaft beraten. Wir haben…

1 Jahr Helpline Ukraine

1 Jahr Helpline Ukraine

Wuppertal, 22.08.2023. Seit einem Jahr bietet die “Nummer gegen Kummer“ mit der Helpline Ukraine niedrigschwellige und kostenlose Telefonberatung für ukrainische Familien an. Unter der Tel.-Nr. 0800-500 225 0 ist die Helpline montags bis freitags zwischen 14 und 17 Uhr zu erreichen; die Beratung erfolgt in ukrainischer und russischer Sprache und ist vertraulich. Ukrainer*innen und ihre…

Kinder, die aus einer Schule rennen

Bei Sorgen rund ums Zeugnis können sich Kinder, Jugendliche und Eltern an die Beratungsangebote von „Nummer gegen Kummer“ wenden

Wuppertal, 20.06.2023. Die Jahreszeugnisse stehen vor der Tür und damit auch viele Fragen und Sorgen rund um das Thema Schule. An den Beratungsangeboten der „Nummer gegen Kummer“ finden Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern ein offenes Ohr für ihre Fragen und Ängste zu schulischen Themen. Egal, ob es um schlechte Noten, die Versetzung, Überforderung oder…

Kinder- und Jugendtelefon: 90.957 Beratungen; Online-Beratung für Kinder und Jugendliche: 11.752 Beratungen; Elterntelefon: 18.749 Beratungen

Jahresstatistiken 2022 jetzt online!

Wuppertal, 25.04.2023. Im Jahr 2022 fanden insgesamt 121.458 Beratungen über die Angebote der „Nummer gegen Kummer“ statt. Jeder Anruf und jede Mail wird statistisch erfasst. Die Daten vermitteln einen unverfälschten Blick auf die aktuelle Lebens- und Problemwelt von Heranwachsenden und deren Familien. Denn, die Angebote von Nummer gegen Kummer e.V. sind themenoffen – Kinder, Jugendliche…

Die Familienministerin Lisa Paus und der Behindertenbeauftragte Jürgen Dusel präsentieren die neue Schulbox der Nummer gegen Kummer. Überschrift: Ab sofort bestellbar: inklusive Schulbox. Daneben steht in Braille-Punkten: Schulbox.

Neue Schulbox der „Nummer gegen Kummer“ für junge Menschen mit Behinderungen – jetzt von Lehrkräften an Förderschulen und Schulen des Gemeinsamen Lernens bestellbar

Die Beratungsangebote von „Nummer gegen Kummer“ bieten hilfesuchenden Kindern und Jugendlichen Unterstützung in allen Lebenslagen. Um die Angebote auch bei jungen Menschen mit Beeinträchtigungen, wie zum Beispiel Blindheit oder Sehbehinderungen, bekannter zu machen und ihnen zu vermitteln, dass es gut ist, sich bei Sorgen und Problemen Hilfe zu suchen, hat Nummer gegen Kummer e.V. zusammen…

SID 23 Safer Internet Day 7. Februar 2023 klicksafe.de/sid

Safer Internet Day am 07.02.2023. Gemeinsam für ein besseres Internet.

Berlin/Köln/Ludwigshafen/Mainz/Wuppertal, 07. Februar 2023 | Am 07.02.2023 ist wieder Safer Internet Day, der internationale Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Bei zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen online sowie offline dreht sich weltweit wieder alles um die Möglichkeiten, aber auch Risiken in unserer heutigen digitalisierten Lebenswelt – und um die Frage, wie wir das Internet von Morgen…

Schülerinnen und Schüler sind in einem Klassenraum. Eine Lehrerin steht vorne.

Halbjahreszeugnisse: Fragen, Sorgen oder Ängste?

Wuppertal,18.01.2023. In Kürze erhalten Schüler*innen in ganz Deutschland ihre Halbjahreszeugnisse. Diese sind ein wichtiger Indikator dafür, wie das Kind in der Schule zurechtkommt und wegweisend für dessen schulische Laufbahn. Auch bewirbt man sich damit an weiterführenden Schulen, für eine Ausbildung oder auf Praktikumsplätze. Wem das Halbjahreszeugnis Sorgen bereitet, kann an den Beratungsangeboten von „Nummer gegen Kummer“…

Online-Umfrage zur Vereinbarkeit von Pflege und Ausbildung

Online-Umfrage zur Vereinbarkeit von Pflege und Ausbildung

Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) hat eine Studie in Auftrag gegeben, die die Lebenssituation von Auszubildenden in den Blick nimmt, die parallel zu ihrer Ausbildung in die Pflege eines erkrankten Angehörigen involviert sind. Auch Betroffene, bei denen diese Lebenserfahrung in der Vergangenheit liegt, können an der Studie teilnehmen und ihre Erfahrungen einbringen. Die Befragung soll dabei helfen,…

Jugendlicher sitzt mit dem Smartphone in der Hand auf einer Parkbank.

Internationaler Aktionstag gegen Mobbing und Cyber-Mobbing

Wuppertal, 03.11.2022. Im Klassenchat bloßgestellt, auf dem Weg zur Schule ausgegrenzt, fiese Kommentare unter dem Profilbild: Mobbing ist nicht neu, aber durch Cyber-Mobbing bekommt es eine neue Dimension. Denn nicht nur ortsgebunden, sondern 24 Stunden am Tag können Kinder und Jugendliche betroffen sein. Mobbing in der Schule setzt sich als Cyber-Mobbing fort und begleitet die…

Finger eines Kindes, die Punktschrift ertasten.

Die inklusive SCHULBOX kommt

Wuppertal, 17.10.2022. Nach der SCHULBOX für Schüler*innen in ganz Deutschland entsteht nun auch eine inklusive SCHULBOX für Schüler*innen mit Beeinträchtigungen, z.B. mit Blindheit oder Sehbehinderungen. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und von Nummer gegen Kummer e.V., Hofkamp 108, 42103 Wuppertal, durchgeführt. Bezugnehmend auf die § 8 Abs….

Die Infokarte des Kinder- und Jugendtelefons und ein Stickerbogen.

Bundesfamilienministerin stellt Schulbox in Leipziger Schule vor

Am 6. Oktober besuchte die Bundesfamilienministerin Lisa Paus die Apollonia-von-Wiedebach-Schule in Leipzig und überreichte einer Schulklasse die erste SCHULBOX von Nummer gegen Kummer. Mit den Schüler*innen sprach sie über deren Situation während Corona und darüber, wie sie die Zeit gemeistert haben. Schulen können die SCHULBOX hier oder unter http://bmfsfj.de/schulbox kostenfrei bestellen.  Darüber reden hilft –…

Hipp hipp hurra – die neuen SCHULBOXEN sind da!

Hipp hipp hurra – die neuen SCHULBOXEN sind da!

Wuppertal, 06.10.2022. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend haben wir eine SCHULBOX konzipiert, um unsere Beratungsangebote bei Kindern und Jugendlichen noch bekannter zu machen und Lehrkräften von Grund- und weiterführenden Schulen Anregungen zu geben, wie sie Sorgen und Probleme ihrer Schüler*innen im Unterricht thematisieren können. Die SCHULBOX beinhaltet daher eine Handreichung…

Eine Frau steht draußen in der Natur und schaut nach oben.

Unsere Berater*innen ganz nah

Wuppertal, 21.09.2022. Was bedeutet das Ehrenamt? Der Fotograf Maximilian Gödecke ist beeindruckt von Menschen, die sich für andere einsetzen und sich ehrenamtlich engagieren. Für uns hat er Berater*innen des Kinder- und Jugendtelefons und des Elterntelefons aus ganz Deutschland porträtiert. Er zeigt sie als Menschen – mit ihren Hobbys und Interessen – und spürt nach, was sie motiviert, sich für andere einzusetzen,…

Druckmaterialien Helpline Ukraine

Infokarten, Poster und Aufkleber der Helpline Ukraine bei NgK bestellbar

Wuppertal, 04.08.2022. Seit dem 1. Juni 2022 ist die Helpline Ukraine der Nummer gegen Kummer für Kinder, Jugendliche und Eltern, die aus der Ukraine nach Deutschland gekommen sind, erreichbar. Damit möglichst viele junge Menschen und Eltern von der Helpline Ukraine erfahren, haben wir Infokarten, Poster und Aufkleber produziert, die ab jetzt bei bei der „Nummer…

Zeugnisvergabe

Alles andere als normale Zeiten – Zeugnisvergabe im Sommer 2022

Wuppertal, 22.06.2022. Die Zeugnisse stehen wieder vor der Tür und auch in diesem Schuljahr standen die Schulklassen vor besonderen Herausforderungen. Die Schülerinnen und Schüler haben viel aufzuholen, dazu kommen die Sorgen und Ängste rund um den Krieg in der Ukraine. Ein Ratsuchender am Kinder- und Jugendtelefon der „Nummer gegen Kummer“ beschreibt die Situation folgendermaßen: „Wir…

Helpline Ukraine unterstützt geflüchtete Familien bei Sorgen und Problemen

Helpline Ukraine unterstützt geflüchtete Familien bei Sorgen und Problemen

Wuppertal, 01.06.2022. Telefonberatung in ukrainischer und russischer Sprache nimmt Arbeit auf – kostenfrei und vertraulich Mehr als 700.000 Menschen sind bislang vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutschland geflohen, vor allem Frauen, Kinder und Jugendliche. Seit heute bietet ihnen die Helpline Ukraine kostenlose Telefonberatung bei allen Sorgen, Problemen und Themen, die sie bewegen. Unter…

Statistiken-2021

Jahresstatistiken 2021 jetzt online!

Wuppertal, 21.04.2022. Die kostenlosen und anonymen Hilfsangebote der „Nummer gegen Kummer“ sind seit über 40 Jahren eine wichtige Anlaufstelle für Heranwachsende und Erziehende, die über ihre Sorgen, Ängste und Nöte sprechen möchten und darüber Entlastung oder auch konkrete Lösungsansätze suchen. Seit dem Beginn gesicherter statistischer Aufzeichnungen haben tausende ausgebildete ehrenamtlich Beratende fast 5 Mio. Beratungen mit…

Studierende mit Pflegeverantwortung – Digitales Unterstützungsangebot

Studierende mit Pflegeverantwortung – Digitales Unterstützungsangebot

Wuppertal, 17.03.2022. Studierende mit Pflegeverantwortung gibt es an jeder Hochschule. Sie kümmern sich zusätzlich zu ihrem Studium um ein erkranktes Familienmitglied, helfen bei der Alltagbewältigung und schenken Zuwendung. Sie begleiten ihr Familienmitglied in der Freizeit, gehen regelmäßig einkaufen, kochen, reinigen die Wohnung und begleiten zu ärztlichen und therapeutischen Terminen. Auch bei administrativen Aufgaben helfen die…